Polar M400

Polar M400 Testbericht lililovely

Einen wunderschönen Montag ihr Lieben! Heute erzähle ich euch von meinen Erfahrungen mit der Polar M400. Dieses Modell werdet ihr in den letzten Wochen wahrscheinlich schon auf ein paar meiner Instagram Fotos gesehen haben – nachdem ich die Uhr jetzt einige Zeit lang getestet hab findet ihr hier meine Meinung dazu.

Polar M400

Die Polar M400 ist eine wasserdichte GPS Laufuhr, ein Aktivitätstracker, eine Smart Watch und ein Trainingscomputer. Was das kleine Wunderwerk der Technik alles kann ist wirklich überraschend.

Für mich war das enthaltene GPS der ausschlaggebende Grund warum ich mir die M400 ausgesucht habe*. Da ich 2mal die Woche Laufen gehe war mir wichtig, dass ich in Zukunft nicht mehr Pulsuhr + GPS fähiges Handy mitschleppen muss. Auch wenn ich durch eine Krankheitspause etwas aus der Bahn geworfen wurde, ist es immer noch mein Ziel meine Geschwindigkeit & Ausdauer beim Laufen zu verbessern und dann beim Hervis Ladies Run in Graz meinen ersten offiziellen Lauf zu bestreiten!

Laufen Polar M400

Aktivitätstracker

Als erstes möchte ich auf die Aktivitäserfassung der Pulsuhr eingehen. Ich hatte noch nie einen Aktivitätstracker und war sehr gespannt wie sich das auf den Alltag auswirkt. Eins kann ich schonmal verraten – sehr positiv!

Die Uhr erfasst tagtäglich die Aktivitätszeit, verbrannte Kalorien, Anzahl der Schritte und Schlafphasen. Man legt selbst ein Aktivitätsziel fest (Niveau 1, 2 oder 3) und anhand diesem wird einem dann im Menü sogar angezeigt was noch getan werden muss um das tägliche Ziel zu erreichen – z.B.: zu leisten -> 2h 6min walken oder 55min Laufen oder 7h 1min Auf sein. Außerdem sieht man auf einen Blick am Display wie viel Prozent des Tagesziels schon erreicht wurden.

Die Schritte werden sehr exakt gezählt, meiner Erfahrung nach werden keine „falschen“ Schritte gezählt wenn man nur den Arm bewegt. Wenn man zu lange stillsitzt erinnert einen die Uhr anhand eines akustischen Signals und einer Anzeige am Display daran, sich wieder mal zu bewegen. Vor allem bei meiner Arbeit vorm Computer ist das super praktisch, da vergess ich nämlich sonst oft die Zeit und sitze stundenlang ohne Unterbrechung. Jetzt, wenn mir die Uhr sagt „Es ist Zeit für Bewegung“ steh ich auf, geh z.B.: etwas Trinken, seh nach der Wäsche o.ä.

Die täglich verbrannten Kalorien kommen mir ehrlich gesagt sehr hoch angesetzt vor – ist aber auch schwierig zu überprüfen. In Sachen Schlaf wird einem die gesamte Nachtschlaf Dauer angezeigt, sowie die Anzahl der Minuten an erholsamen bzw. unruhigem Schlaf. Praktisch aber (finde ich) nicht unbedingt notwendig.

In der Statistik sieht man auch wie viel Zeit des Tages man im Liegen, Sitzen, Stehen und in Bewegung verbracht hat.

Motivation pur!

Also ich muss ehrlich gestehen, wenn man weiß die Schritte werden gezählt ist das unheimlich motivierend. Ich dachte ja, dass ich im Alltag nicht faul bin aber seitdem ich die M400 trage suche ich schon fast nach Möglichkeiten, noch mehr Schritte zu schaffen. ^^ Wenn mein Schatz und ich zum Beispiel am abend einen Film sehen, steh ich freiwillig auf und hol einen neuen Krug Wasser anstatt zu fragen ob er Durst hat. Oder wenn er etwas vom Obergeschoss braucht lauf ich die Stufen rauf und hols – klingt jetzt merkwürdig aber man bewegt sich eben bewusst mehr und das ist doch sehr positiv oder? 🙂

Uhr Handy

Laufen / Training

Während des Laufens oder anderen Trainings trage ich zusätzlich den Brustgurt um die Herzfrequenz zu messen und genaue Ergebnisse zu bekommen. Der Gurt ist sehr bequem und könnte auch problemlos den ganzen tag über getragen werden.

Was mir sehr gut gefällt, ist dass man selbst die Sportprofile anpassen kann. Das heißt man entscheidet was man bei welcher Sportart während des Trainings am Display sieht. Beim Laufen habe ich zum Beispiel folgendes ausgewählt: Herzfrequenz, Dauer & Distanz – für mich völlig ausreichend, alle anderen Infos seh ich mir nach dem Lauf an. Es gibt aber noch viel mehr Auswahlmöglichkeiten, es ist wirklich individuell anpassbar. Ich nutze die M400 auch beim Krafttraining, dann wähle ich „Sonstige Indoorsportart“ und lasse mir Herzfrequenz, Dauer und verbrannte Kalorien anzeigen.

Polar M400 lililovely

Polar Flow

Man hat zwei Möglichkeiten, die erbrachte Leistung zu analysieren. Einerseits kann man die Polar M400 natürlich via USB mit dem Computer synchronisieren und alle Statistiken bis ins Detail einsehen. Andererseits und wie ich finde sehr praktisch, kann man die Pulsuhr auch via Bluetooth ganz einfach mit dem Handy verbinden. Die App dazu kann man gratis downloaden.

Natürlich zeigt einem auch die Uhr sofort nach dem Training die Daten und gibt sogar an welche Art von Trainings Benefit man hat. Zum Beispiel Tempotraining, Basistraining usw. Ich finde es toll, wenn mir die Uhr zb sagt, dass sich mit diesem Training meine Grundlagenausdauer und die Fähigkeit meines Körpers während des Trainings Fett zu verbrennen, verbessert hat. Ganz abgesehen von Meldungen wie Höchster Kalorienverbrauch oder längster Lauf – das freut einen dann schon sehr – ein bisschen wie ein Coach der einem nach dem Training zur erbrachten Leistung gratuliert! 🙂

Man kann wirklich alles nachvollziehen, es gibt sogar die Option den Lauf nochmal zu erleben, dann sieht man auf eienr Karte wo man lang gelaufen ist. Ich muss zugeben, ich nutze nicht alle Funktionen aber es ist toll zu sehen, was möglich ist wenn man´s mal braucht!

Was noch ein tolles Extra ist -> der Running Index.  Dieser zeigt anhand der langfristigen Fortschritte eine Prognose an wie lang man für 5km, 10km, Halbmarathon & Marathon braucht.

Screenshot Polar Flow PC

Polar M400 Nahaufnahme Benefit

Smart Watch

Die Uhr zeigt hat auch die Funktion Smart Notifications anzuzeigen. Das heißt du kannst die M400 mit deinem Handy koppeln und siehst dann am Display verschiedenste Benachrichtigungen von deinem Mobiltelefon. Du wirst über eingehende Anrufe und Nachrichten informitert, die Uhr erinnert dich an Termine die du im Kalender notiert hast und du empfängst Push Benachrichtigungen aus Apps oder sozialen Netzwerken.

Fazit

Ich bin sehr zufrieden mit der GPS-Laufuhr und nutze sie auch rund um die Uhr. 🙂 Zwei kleine Kritikpunkte hab ich allerdings.

  1. Auch wenn das nur eine Kleinigkeit ist, hat es mich schon ein wenig geärgert – Man kann als Android Nutzer die My Fitness Pal App nicht mit Polar verbinden. Mit IOS ist das möglich.. warum weiß ich nicht.
  2. Das Aussehen! Die Uhr sieht eben aus wie eine typische Sportuhr – die meiste Zeit auch ok so. Wenn man sie allerdings als Aktivitätstracker nutzt und im Sommer z.B. zum Kleid trägt wirkt sie schon sehr klobig. Im Gegensatz zum wirklich sehr schönen Tracker A360 von Polar wirkt sie designmäßig ein wenig altmodisch.

Als GPS-Laufuhr ist sie perfekt – als Tracker eigentlich auch nur mangelts an der Optik 😉

Wenn ich ausführlich auf alle Funktionen eingehen würde, wär dieser Artikel viel zu lang geworden. Deshalb habe ich die näher beschrieben, die für mich am wichtigsten sind. Wenn ihr mehr über die M400 erfahren wollt, findet ihr viele Infos auf der Website von Polar.

 

Trainiert ihr mit einer Sportuhr? Oder tragt ihr rund um die Uhr einen Aktivitätstracker? Erzählts mir in den Kommentaren 🙂

 

Alles Liebe

Eure LiLi


Gewinnspiel

Wollt auch ihr mit der M400 trainieren? Dann hab ich eine super Neuigkeit für euch! Ihr könnt nämlich eine davon gewinnen!*

Wie das geht? Ganz einfach – ihr hinterlasst mir hier unter diesem Beitrag ein Kommentar warum ihr gerne einer dieser GPS- Pulsuhren gewinnen wollt und/oder ihr folgt mir auf Instagram und markiert dort unter dem Gewinnspiel-Bild (ich mit grauem Shirt seh auf die Uhr )  3 eurer Freunde die sich auch über diese tolle Uhr freuen würden!

Gewonnen hat -> nicifit_styria (Instagram) 🙂 Danke an alle fürs Mitmachen und bitte nicht traurig sein, es gibt bestimmt bald wieder etwas schönes für euch zu gewinnen.


 

*die M400 wurde mir freundlicherweise von Polar zur Verfügung gestellt.

Fotos: Reinhard Posch

59 Comments

  1. Nici
    Mai 13 / 21:50

    Ich würd mich voll darüber freuen weil ich jetzt in der Diät soooo viel Cardio machen muss (endomorpher Typ) wäre echt die absolute Motivation für mich

  2. Kate
    Mai 13 / 22:09

    Ich trainiere aktuell noch ohne technische Hilfsmittel. Spiele aber schon mit dem Gedanken mir auch so ein Spielzeug zuzulegen, um mich selbst noch mehr zu motivieren. Die Polar M400 käme mir da gerade recht

  3. Nathalie
    Mai 13 / 23:10

    Hallo Lili,
    Ich würde mich wahnsinnig über die Uhr freuen, da ich schon immer einen Aktivity Tracker haben wollte ,jedoch sind mir die „guten“ Uhren als Student leider zu teuer und ich möchte auch keinen unzuverlässigen tracker kaufen, nur weil er günstig ist .
    Zum einen brächte ich die Uhr zum laufen , um anhand der GPS- Daten meine Strecke auszuzeichnen und nicht immer extra mein Handy mit der Laufapp mitnehmen zu müssen und zum anderen würde ich bei meinem Krafttraining gerne messen, wie viel Kalorien ich verbrauche.

    Liebe Grüße

  4. Katja F.
    Mai 14 / 8:05

    Ich selbstst habe schon eine Polar M400 und trainiere gerne mit ihr. Bin sehr zufrieden damit, aber ich stimme dir zu, die Optik ist nicht so besonders schön 🙂

    Würde gerne für meine Freundin auch eine gewinnen, dann ist sie sicher auch noch motivierter regelmäßiger Sport zu machen.

  5. Mai 14 / 8:32

    Ich habe noch einen langen Weg vor mir. Mit der Uhr könnte ich mein Training noch besser überwachen.
    Du kannst sehr stolz auf dich sein

    Glg
    Lisa

  6. Janina
    Mai 14 / 9:17

    Ich würde mich riesig freuen, die M400 zu gewinnen
    Denn ich stecke momentan in einem kleinen Motivationstief und die M400 könnte der „Stein des Anstoßes“ sein

    ich möchte mich wieder fit fühlen und nicht so viel auf dem Sofa rumliegen, ich möchte Spaß daran haben mich zu bewegen und meinen Körper wieder mehr „fühlen“. Natürlich ist die Polar M400 nur ein Teil, der dazu beitragen kann, aber trotzdem wäre ich suuuuper froh, wenn ich die Gewinnerin sein könnte

    Liebe Grüße und schöne Pfingsten

    Janina
    instagram: _das_ninchen_

  7. Hanna
    Mai 14 / 18:54

    Warum ich gerne die Uhr gewinnen würde?
    Zum einen wünsche ich mir schon total lange so eine Uhr, konnte mir diesen Traum jedoch bis jetzt nicht erfüllen. Zum anderen würde es eine extra Motivation für mich darstellen. Genauso wie die meisten sitze ich (durch die Schule bedingt) (zu)viel im Alltag und der activity-tracker könnte mich so zusätzlich motivieren und unterstützen mich mehr zu bewegen um dadurch neue Kraft und Energie zu tanken.
    Warum ich genau diese Uhr möchte?
    Bei dieser Uhr spricht mich besonders an, dass die Strecke mittels GPS aufgezeichnet wird. Ich gehe selbst ca. 2-3 mal die Woche laufen und mein Handy ist mir schlichtweg einfach zu groß  um es ständig mitzunehmen, auf der anderen Seite interessiert mich natürlich auch die Distanz, die Zeit und meine Herzfrequenz (eine weitere Funktion die das Handy nicht besitzt). Außerdem spricht mich die Auswertung mittels der Polar Flow-App an und ich die Uhr könnte mir helfen, mich an Termin zu erinnern, die ich sonst gerne mal vergesse…
    Ich würde mich total freuen, die Polar M400 zu gewinnen um mit ihr zu trainieren und mich zu motivieren!

  8. Patrizia
    Mai 15 / 8:42

    Ich bin auch super begeistert davon, dass man sie für so viele Sportarten nutzen kann und sie sich nicht nur auf das Laufen begrenzt. Vor allem würde sie mir einen neuen Anreiz beim Schwimmen geben, weil ich endlich mal eine Auswertung meiner Leistung hätte!

  9. Sabrina
    Mai 15 / 9:36

    Ich würde mich riesig freuen die Polar M400 zu gewinnen.
    Ich hab sie mir schon so oft angeguckt und mir immer wieder gesagt, dass ich sie mir zur eigenen Motivation kaufen möchte.
    Ich habe dieses Jahr bisher 15 kg abgenommen, hauptsächlich durch das Programm von Sophia Thiel. Da die ersten Kilos weg sind und ich schon merke, dass ich wesentlich fitter bin, habe ich diese Woche den Entschluss gefasst mit dem Laufen zu beginnen. Kleidung und Schuhe sind bereits Freitag bestellt worden, da wäre der Tracker noch das i-Tüpfelchen und die Motivation würde noch mehr steigen.
    Aktuell fahre ich auch viel Fahrrad, da wäre die Uhr natürlich auch perfekt.

    Ich würde mich riesig freuen wenn die Polar M400 meinen Weg zu einem fitteren Ich begleiten könnte.

    (ich bin auch bei Instagram zu finden: Sabbi1986)

  10. Melanie
    Mai 15 / 9:41

    Ich würde mich sehr über diese Uhr freuen, da ich unter starkem Belastungsasthma leide und sie mir helfen würde meinen Puls und meine Herzfrequenz im Auge zu behalten. Ich mache noch nicht lange bewusst Sport und es wäre toll für mich zu sehen dass sich an meiner Ausdauer etwas ändert und ich nicht nur fitter werde, sondern auch meinem Asthma den Kampf Ansage 🙂

    Ps: toller artikel :))

  11. Bianca
    Mai 15 / 9:46

    Ich würd mich so über diese Uhr freuen, weil ich gerade eine komplett Veränderung mit meinem Körper mache und diese Uhr wäre mir eine tolle Hilfe dabei.

  12. ANNA
    Mai 15 / 9:54

    Liebe Lili,
    wie du schon selber so schön sagst dient die Uhr als ein super Motivator um sich im Alltag einfach bewusster mehr zu bewegen. Und auch mal zu sehen wie effektiv vllt das eigene Training ist und gegebenfalls zu optimieren. Daher würde ich mich freuen die Polar M400 zu gewinnen um meinen täglichen Schweinehund noch besser überlisten zu können 😉

    LG Anna

  13. Sabrina Pierro
    Mai 15 / 9:55

    Ich würde mich freuen die uhr gewinnen zu können. Nach einer Schwangerschaft und 20 Kilo Zunahme mache ich nun das Programm von Sophia thiel und es wäre eine super stütze so eine uhr zu haben. Leider kann ich mit diese momentan nicht leisten:(. Dachte es ist wenigstens einen Versuch wert an diesen Gewinn Spiel teil zu nehmen

  14. Kati
    Mai 15 / 9:59

    Hey, ich liebäugel schon länger mit der polar m400 😉 sie war mir bis jetzt aber immer zu teuer. Für mich wäre sie optimal, da ich gerne HIIT Trainings mache und die Uhr ja auch als Intervalltrainer nutzbar ist. Besonders Klasse finde ich auch den Schrittezähler im Alltag, damit man sich (wie du schon geschrieben hast) mehr bewegt. Ich würde mich also sehr freuen dieser tollen Uhr ein liebevolles Zuhause zu geben 🙂

  15. Sarah Drängmann
    Mai 15 / 10:17

    Liebe Lili,
    erstmal dankeschön das du so ein tolles gewinnspiel machst. ich bin gerade dabei einen neuen tracker zusuchen damich mit meinem aktuellen nicht mehr zufrieden bin. die tracker von polar sind bei mir in der engeren auswahl , ich würde mich freuen den hier zugewinnen um auch das training von sophia zu unterstützen

  16. Nadine
    Mai 15 / 10:32

    Ich würde mich über die Polar sehr freuen, damit ich mit der Uhr noch besser abnehmen kann. Da ich noch einige Kilos aus gesundheitlichen Gründen verlieren muss.
    Liebe Grüße Nadine
    -> instagram: nanne_sweatingbeauty

  17. Sophia
    Mai 15 / 10:36

    Ich würde mich riesig über das Fitnessarmband Polar freuen, weil ich gerade jetzt, kurz vor dem Sommer eine Motivation brauche um noch mehr Cardio zu machen, damit es sich lohnt und ich endlich an mein Ziel komme. Du würdest mich unglaublich glücklich darüber machen, wenn auch ich nun mit der Polar noch lieber Sport machen kann und sie dadurch testen darf. Liebe Grüße Sophia

  18. Jenny
    Mai 15 / 10:41

    Ich würde mich riesig über die Polaruhr freuen weil…
    … ich an einem gesunden Leben arbeite,
    … Ich in den letzten 5 Monaten durch Ernährung und Kraftsport 14,4 kg abgenommen habe,
    … Ich jetzt mit Laufen beginne und dringend noch einen „professionellen Trainingspartner“ benötige!

  19. Yvonne
    Mai 15 / 10:50

    Endlich mal eine Uhr die alles kann, so dass man nicht mit gefühlten 15 geraten laufen gehen muss, um alles im Blickfeld zu haben. Und die ein Gesamtbild der täglichen Bewegung zeichnet! Die würd ich natürlich auch gerne nutzen!!!

  20. Elisabeth
    Mai 15 / 11:27

    Ich würd mich unheimlich über die Polar M400 freuen! Aktuell trainiere ich für einen längeren Lauf nach einem Plan aus einem Buch, allerdings kann ich immer nur im Fitnessstudio am Laufband trainieren weil ich ansonsten meine Strecken, Zeiten und Geschwindigkeiten nicht genau messen kann das ärgert mich schon zu dieser Jahrezeit.. In dem Fall würde mir die Uhr perfekt zuspielen, und auch für den eigenen Lifestyle wäre es richtig cool diese Uhr zu gewinnen ☺️

    Vielen Dank für das wirklich tolle Gewinnspiel und auch für die ganzen motivierenden Einblicke die du mit uns teilst!

    Mach weiter so

  21. Kim
    Mai 15 / 11:33

    Ich träume schon ewig von einer Uhr, kann mir nur selbst keine leisten. So eine Uhr würde endlich mal mehr meine Motivation steigern und ich könnte auch noch die restlichen überflüssigen Pfunde loswerden!

  22. Daniela
    Mai 15 / 11:45

    Ich würde mich super darüber freuen. Leider war ich in letzter Zeit etwas faul und habe zugenommen. Das kommt dem Blutdruck und meinem Asthma nicht sonderlich zu gute.Nun steht Bewegung, Bewegung, Bewegung und gesunde Ernährung auf dem Programm. Da ich als Motivation aber gerne vor Augen haben würde, was ich geleistet habe bzw. am Tag noch leisten muss, wäre die Polarkreis M400 ideal für mich.

    • Marcel
      Okt 24 / 22:21

      Hastdu hohen blutdruck

  23. Muny
    Mai 15 / 12:07

    Hallo Lili,

    Für mich ist die Polar M400,
    ein wahres Technik Wunder.
    Mit Vollgas möchte ich beginnen,
    sollte ich diesen Jackpot gewinnen.
    Mein Freund bereits eine ums Handgelenk,
    sagt es ist sein bestes Eigengeschenk.
    Mit der M400 möchte ich so gern,
    mein Fitnessziel, was noch so fern,
    in den nächsten Jahren erreichen
    und meinem Körper einige Kilos streichen.
    Diese Uhr würde mir sehr helfen,
    gegen meine Kilos anzukämpfen,
    als Sieger aus dem Kampf zu gehen
    und dabei gesund und fit auszusehen.

    Liebe Grüße,
    Muny

  24. Laura
    Mai 15 / 14:07

    Ich würde mich riesig über die polaruhr freuen, da ich schon längere Zeit auf der Suche nach einer nahezu perfekten Uhr bin.
    Allerdings ist sie zu teuer für eine arme Studentin wie mich.
    Sie würde mich sicherlich sehr gut beim Abnehmen unterstützen und wäre ein super Motivator.

  25. Anna Kummer
    Mai 15 / 15:44

    Hallo Lilli,

    Ich überlege auch schon seit einiger Zeit mir eine tracking uhr zuzulegen, nur für eine gute muss man für meinen Geschmack etwas zu tief in die Tasche greifen.
    Ich kann mir gut vorstellen dass es, wie du schreibst, ein super Ansporn ist wenn man daran erinnert bzw motiviert wird sich mehr zu bewegen.
    Ich hätte da noch eine Frage, vielleicht kannst du sie ja auf Facebook beantworten (folge dir schon länger) verbindet sich das Gerät/die App mit Facebook und postet deine automatisch oder kannst nur du deine Ergebnisse sehen?

    Liebe grüße

    Anna

    • lililovely
      Mai 15 / 18:25

      Hi Anna,

      also ich hab die App nicht mit Facebook verknüpft aber ich glaub wenn man möchte kann man dort die Trainingsdaten teilen! Automatisch postet fast keine App mehr bzw. das lässt sich dann sicher deaktivieren. 🙂

      Liebe Grüße

      • Anna
        Mai 15 / 22:02

        Asoo ist das 🙂 danke

  26. Alexy
    Mai 15 / 17:07

    Ich mache selber viel Sport. Spinning, jumping Fitness und Fitnessstudio. Ich habe in der letzten Zeit bemerkt dass ich insbesondere beim Spinning schnell außer Atem bin und würde daher da gerne meinen Puls während des Sports überwachen.

  27. Marie F.
    Mai 15 / 19:13

    Meine Schwester trainiert auch immer mit der Polar M400 und Ihr Feedback ist deinem ähnlich. Auch was die Optik angeht 🙂

    Würde mich sehr freuen die Schwangerschaftspfündchen mit Hilfe der Uhr etwas motivierter purzeln zu lassen.

    Und es wäre irgendwie lustig zusammen mit meiner Schwester zu trainieren und sie damit zu überraschen, dass ich nun auch ihre Uhr habe 🙂

  28. Katharina
    Mai 15 / 21:59

    Schaut nicht nur stylisch aus, sondern klingt auch nach einer motivationshilfe.. und ich bin so ehrlich.. manchmal kann ich die echt gebrauchen.

    Aufgeben ist ja doch meist der leichtere weg, doch das soll diesmal beim sophia-programm keine option sein.

  29. Angelika von Pidoll
    Mai 16 / 8:31

    Ich möchte in 2 Jahren an dem Halbmarathon an der Deutschen Weinstrasse mitlaufen: meine Freundin, die schon lange in Florida lebt, hat dort angefangen zu laufen. Sie rennt einige Halbmarathon mit. Und dieses Jahr kam sie extra um in ihrer Heimat den Weinstrassen-Marathon zu rennen. Ich stand – natürlich – mit meinem Mann im Zielbereich, als die ankam. Ich habe SO Gänsehaut bekommen – ich war selbst überrascht. Und dann ihr in die Hand versprochen: den nächsten laufen wir zusammen. Leider ist der nicht jedes Jahr sondern nur alle 2 Jahre. Aber: dann habe ich such genug Zeit dafür zu trainieren. Und dafür wünsche ich mir die Polar M400

  30. Nathi
    Mai 16 / 11:35

    Hallo Lilli,

    Ich würde mich sehr über die Uhr freuen
    Ich habe letztes Jahr mit Laufen angefangen , aber leider hapere ich immer noch mit den 10 Kilometern . Ich würde gerne weniger als 1 Stunde brauchen und denke , dass die Uhr mir viel beim Trainieren helfen würde

  31. Viktoria Marie
    Mai 16 / 14:20

    Hallo, Ich finde dein Blog wird immer besser und ich lese ihn immer sehr gerne 🙂

    Toller Job, wikrlich!

    Über dies hübsche Uhr würde ich mich natürlich sehr freuen, war immer schon ein Fan von Polar! Da mir zurzeit aber das nötige Kleingeld fehlt wäre es ein Traum wnen ich gewinnen würde!

    Ganz liebe Grüße,
    keep the good work up – you go girl!

  32. Sonja
    Mai 16 / 15:55

    Ich bin ein Laufjunkie und brauche diese Uhr!!! Nach zwei Schwangerschaften muss ich wieder zur alten Form kommen <3

  33. SarahSchh
    Mai 16 / 18:02

    Ich brauche ganz dringend Motivation. Bin eine SweatingBeauty und halte mich an das Programm, aber ich dennoch viel zu häufig in meiner Komfortzone. Mit der M400 kann ich meinen Schweinehund überwinden und jeden Abend stolz auf mich sein, wie fleißig ich den Tag über war!!!
    Das wäre großartig!

  34. Carola
    Mai 16 / 19:16

    Das wäre ein prima Geschenk für meine Tochter. Hilft ihr bestimmt dabei die letzten Schwangerschaftsröllchen wegzubekommen 🙂

  35. Mai 16 / 19:20

    Tolles Gewinnspiel!

    Ich würde mich über die Uhr freuen, weil ich gern sowohl mein Krafttraining als auch meine Läufe tracken möchte. Außerdem finde ich die Möglichkeit des Schlaf trackens toll!

    Liebe Grüße
    Vanessa

  36. Anna
    Mai 17 / 15:52

    Hallo LILI 🙂
    Also ich bin ja begeisterte Lilis Lovley Leserin und wollte mir, nach deinem Beitrag, die Uhr sowieso kaufen. Ich finde sie super hübsch und wahnsinnig praktisch. Momentan bin ich im Besitz einer Pollar Loop nur die „kann“ mir einfach zu wenig :/
    Ich möchte auch nächstes Jahr beim Wings for Life Run mitlaufen und mit dieser Uhr könnte ich super effektiv darauf hin trainieren.
    Außerdem bin ich mitten im 12Wochen Programm von Sophia (von dem du mich ja, wie du vielleicht noch weißt, überzeugt hast) und es ist Momentan etwas schwierig für mich da ich noch keinen Erfolg erziehlen konnte. Mit der Poolar, könnte ich mein Ausdauertraining also nicht nur für den Run sondern auch für das schmelzen meiner Pfunde, optimal und effizient gestallten.

    Auch wenns nichts wird, mag ich deinen Blog und deine Instagram Seite sehr sehr gerne 🙂 und freue mich Jede Woche auf deinen Wochenrückblick 🙂 Mach weiter so 🙂

    Deine Anna

  37. emmi
    Mai 17 / 17:16

    Hallo,
    auch ich liebäugelt schon sehr lange mit einer solchen Uhr, und würde mich sehr freuen wenn sie im Kampf gegen die Pfunde auf manch einer Jogging- , Rad- , oder Wandertour demnächst mein treuer Begleiter wäre 🙂

    Ich Danke die für den ausführlichen Testbericht (y)

  38. Mai 17 / 18:02

    Salüü
    Ich würde gerne diese Uhr gewinnen da ich noch keine hab und nach deinem Beitrag die jetzt unbedingt haben möchte 🙂 Leider habe ich kein Instagram aber ich follow dich via FB 🙂

  39. Sarah
    Mai 18 / 11:15

    Um es mal frei Schnauze zu sagen, ICH MUSS MEINEN ARSCH HOCH KRIEGEN!
    Ich habe bisher mit dem Sophia Thiel Programm schon angefangen und war damals so froh vorher auf deiner Seite davon zu lesen bzw. dadurch bin ich erst auf deine Seite gestoßen. Ich habe schon viel gelernt im Gegensatz zu vorher und möchte das einfach mal mit mehr Disziplin einsetzen. Ich brauch die Kontrolle von jemand anderem oder mir selbst in Form von zB. festen Trainings- und Ernährungsplänen. Ich bin schon länger am überlegen ob ich mir eine solche Uhr anschaffen sollte, da es dadurch wahrscheinlich viel leichter fällt und mit weniger Druck, aber bin total überfordert vom Angebot. Fakt ist einfach ich wiege 140 kg auf 1,75m. Das ist weder gesund noch schön und DAS WILL ICH ÄNDERN! Ich bin ein sehr lebensfroher Mensch und das möchte ich mehr nach außen zeigen und auch genießen können.
    Liebe Grüße Sarah 🙂
    PS: Ich liebe deine Seite und verfolge dich weil du einfach echt bist und sagst was du denkst und fühlst. Ich finde mich in vielem wieder was du schreibst und das hilft ungemein, wenn man manchmal denkt allein da zu stehen und verzweifelt.
    Sorry für den langen Text.

  40. Manuela Gubisch
    Mai 18 / 19:20

    Also ich finde es toll das du hier soviel von deinen erfahrungen erzählst. Ich möchte din Uhr weil mir sowas noch fehlt .. Bin unsportlich aber das motiviert einen sicher

  41. Simsims_musclefood
    Mai 23 / 15:13

    Huiuiui, na da muss ich doch wirklich mein Glück versuchen!
    Seit Monaten überlege ich mir die Anschaffung einer M400… der Preis ist nunmal doch ausschlaggebend.
    Ich wünsche mir dieses Teil so sehr und hoffe auf mein Glück!

  42. Nina Kleinhappl
    Mai 23 / 15:19

    Ich würd mich meeega über die Uhr freuen , da meine grad den Geist aufgegeben hab und ich so echt total den Überblick beim Trainieren verliere, bzw. brauch ichs echt so wie du sagst zum motivieren für mehr Bewegung 🙂

  43. Antje Schmidt
    Mai 23 / 15:39

    Und auch Ich versuche mein Glück eine wunderschöne Uhr von Polar zu Gewinnen 🙂
    Ich glaube das es ein wunderbarer Traningspartner ist, für eine extra Portion Motivation und Belohnung.
    Jeha. .

  44. Fiona
    Mai 24 / 19:18

    Hey 🙂
    Ich würde mich total über die Uhr freuen, da ich letzten Sommer langsam mit dem Laufen angefangen habe und auch halbwegs gut dabei war. Über den Winter habe ich dann eine „Wetterpause“ gemacht Und im Frühling wieder angefangen und mich mit meinem Freund zu einem Lauf angemeldet. Leider habe ich mich dann verletzt und konnte eine ganze Weile keinen Sport mehr machen.
    Die Uhr würde mir sicherlich helfen, wieder besser in das Training einzusteigen, damit ich schnell wieder so fit bin wie mein Freund und er mich bei dem Lauf im Sommer nicht hinter sich herschleifen muss ☺️
    Liebe Grüße!
    Fiona

  45. Lisi
    Mai 25 / 9:09

    Hab schon so viele Empfehlungen von dieser wunderbaren Uhr gelesen. 5 kg sind bei mir schon runter, mit dieser Uhr würden die noch 5 fehlenden Kilos sicher leichter von den „Hüften purzeln“ Bin echt schwer begeistert von deinem Blog, machst echt Mut 🙂 Danke dafür 😉

    Lg

  46. Sarah
    Mai 25 / 9:44

    Tolles Gewinnspiel… 🙂

    Ich würde mich total über die Uhr freuen. Aufgrund von Knieproblemen musste ich meine Cardioeinheiten im letzten Jahr sehr häufig bis immer ausfallen lassen. Nun machen meine Knie wieder mit 🙂 Mein Ziel: Nächstes Jahr beim Hamburg Marathon mit einer Staffel zu starten… Die Uhr wäre klasse für mein Training.

    Dir weiterhin viel Spaß mit deinem tollen Blog 🙂

  47. Kathy
    Mai 25 / 9:49

    Sportliche Grüße aus Köln sende ich! Ich würde die M400 gern gewinnen, weil am 19.6. mein erster Halbmarathon ansteht und ich dafür noch eine gute Unterstützung gebrauchen kann.

    Und als Sweating Beauty finde ich es sehr motivierend wenn man seine sportlichen Erfolge über die Flow App immernoch am Handy ansehen kann!!

    Eine Motivation um dran zu bleiben, ganz klar.

    Viele liebe Grüße und mach weiter so mit diesem inspirierenden Blog,

    Kathy.
    ( insta: katehkate) :-***

  48. Melanie
    Mai 25 / 9:52

    Ich hätte gerne die polar m400 weil ich mir bisher immer eine pulsier von meinem Freund Gebiet habe, ich aber beim Training diesen Brustgurt nicht aushalte weil der total einengt. Außerdem habe ich vor einem Monat meine neue Runtastic Moment Aktivitätstracker mitgewaschen und sie hat den Schleudergang nicht überlebt :/
    Bei meinem Job als Krankenschwester sind solche Tracker aber sehr toll! Würde mich freuen 🙂

  49. Denise
    Mai 25 / 10:03

    HalliHallo 🙂
    ich würde mich super über eine PolarM400 freuen, weil ich sehr gern joggen gehe aber momentan nur die runtastic App nutze. das heißt wenn ich mein Handy zu Hause lasse kann ich mein Training nie richtig verfolgen und das nervt auf Dauer -.-‚ außerdem habe ich jetzt mit dem sweating Beauty Programm begonnen und daher wäre es perfekt im Alltag einen kleinen Begleiter zu haben 🙂

  50. Steffi
    Mai 25 / 10:09

    Ich würde mich auch sehr über die Uhr freuen. Ich schleiche schon eine ganze Weile drumherum, aber hab mich noch nicht dazu entschließen können sie zu kaufen. ich habe gerade mit einem Fitnessprogramm begonnen um den Kilos den Kampf anzusagen. Und mich motiviert es ungemein, wenn ich Ergebnisse schwarz auf weiß sehe. Zum Beispiel verbrannte Kalorien bei den Sporteinheiten.

  51. Sandra Hentschke
    Mai 25 / 10:45

    Ich will gewinnen. Hatte noch nie Glück. Bin jetzt am Sophia Thiel Programm. Bis zum September muss ich in der Form meines Lebens sein. Wir heiraten Anfang September und ich will wie alle Bräute die schönste sein für meinen zukünftigen Mann. Wollte schon lang so eine Uhr. Unterstützt mich noch besser in meinem Ziel. Also bitte bitte bitte

  52. Vali
    Mai 25 / 11:11

    Ich würde mich total über die polar m400 freuen, da ich vor ein paar Monaten begonnen habe Sport zu machen um endlich abzunehmen!
    Da es mir schwer fällt einzuschätzen wie viele Kalorien ich beim laufen und beim Krafttraining verbrenne und auch auf meinen aller ersten Lauf hintrainiere wäre mir die Uhr eine unglaublich große Unterstützung 🙂

  53. Sanny
    Mai 25 / 11:24

    Die Polar Uhr würde mich bestimmt gut unterstützen, mehr Bewegung in meinen Alltag zu bringen. Es ist bestimmt ein toller Ansporn, zu sehen, ob man sein tägliches Ziel erreicht hat 🙂

  54. Tanja
    Mai 25 / 13:32

    Das wäre der Waaaahnsinn!!! Ich liebäugel schon die ganze Zeit damit – wenn sie nicht so teuer wäre 🙁 würde mich sooo freuen 🙂

  55. Janet21
    Mai 26 / 21:40

    Hallo,
    ich bin auch eine sweatingbeauty 🙂
    Leider hatte ich auch nach meinen bisher 6 Monaten keine so großen Erfolge, bleibe aber trotzdem dran. Mit der Uhr erhoffe ich mir durch eine bessere Kontrolle endlich einen sichtbaren Fortschritt. Außerdem brauche ich definitiv eine Motivation, um nicht doch noch aufzugeben!
    Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen, liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.